Bolter gewinnt Staatspreis für Marketing 2017

Am 12. Juni 2017 sind wir gemein­sam mit unse­rer Bran­ding-Agen­tur „47Grad“ aus Götzis nach Wien in die Aula der Wis­sen­schaf­ten auf­ge­bro­chen um bei der Ver­lei­hung des Staats­prei­ses Mar­ke­ting 2017 dabei zu sein – und sind mit einer Aus­zeich­nung im Gepäck zurück­ge­kom­men.

Erst­mals teil­ge­nom­men und gleich Fina­list in der Kate­go­rie Klein­un­ter­neh­men. Die Nach­richt, mit Ihrem Pro­jekt „Neu­po­si­tio­nie­rung der Bolter Socken­ma­nu­fak­tur“ zu den Top-Mar­ke­ting-Pro­jek­ten in Öster­reich zu gehö­ren, hat uns alle sehr stolz gemacht.