Merino Light

Merinosocken Light – Speziell für warme Tage

Spe­zi­ell wenn es drau­ßen wärmer ist oder man enge Stie­fel anhat, braucht man keine Meri­no­so­cken die kom­plett aus Meri­no­wolle sind, son­dern es reicht, wenn die Socken im Fuß­bett mit einer Meri­no­plüsch­sohle sowie ver­stärk­tem Fersen- und Zehen­be­reich aus­ge­stat­tet sind um die Feuch­tig­keit und Tem­pe­ra­tur zu regu­lie­ren sowie Stöße zu absor­bie­ren.

Der obere Teil der Socken ist bei den Light-Socken aus einem dünnen und sehr atmungs­ak­ti­ven Mate­rial, das dank der beson­de­ren Strick­weise auch mit Lüf­tungs­ka­nä­len aus­ge­stat­tet ist und so für per­fek­tes Fuß­klima sorgt – unab­hän­gig von den Außen­tem­pe­ra­tu­ren.