Merinowolle waschen – Waschanleitung

Merinowolle

Wer Tex­ti­lien aus Meri­no­wolle waschen möchte, sollte ein paar Dinge beach­ten, so dass die Meri­no­so­cken, Meri­no­shirts oder Merino-Unter­wä­sche nicht ein­geht und die Funk­tio­nen der Wolle erhal­ten blei­ben.

Diese Anlei­tung bezieht sich ins­be­son­dere auf hoch­wer­tige Meri­no­wolle-Garne der Spin­ne­rei Schoel­ler aus Hard in Vor­arl­berg (Öster­reich), welche von der Bolter Socken­ma­nu­fak­tur für das Stri­cken von Meri­no­so­cken ver­wen­det wird. Es kann sein, dass andere, min­der­wer­ti­gere Garne, diese Anfor­de­run­gen nicht erfül­len.

Merinosocken von Bolter können Sie wie folgt waschen

  • Am besten so wenig wie mög­lich waschen, son­dern ein­fach über Nacht aus­lüf­ten lassen. Der Geruchs­test wird zeigen, dass es reicht die Socken 1–2 Mal pro Woche zu waschen. So wird der Abrieb der Wolle mini­miert und sie halten sehr lange
  • Ist eine Wäsche der Meri­no­wolle nötig, so kann man diese ohne Pro­bleme in der Wasch­ma­schine waschen und benö­tigt keine Hand­wä­sche. Ein Woll­pro­gramm mit 30 bis max. 40 Grad ist hier opti­mal
  • Um die „Fus­sel­bil­dung“ zu mini­mie­ren soll­ten die Socken vor dem Waschen auf Links gedreht werden.
  • Laut dem Garn­her­stel­ler für Meri­no­wolle Schoel­ler können die Socken sogar im Trock­ner getrock­net werden. Wir von Bolter emp­feh­len dies jedoch nur im Not­fall zu tun, bzw. in einem nicht zu warmen Pro­gramm. Zu warme Trock­ner-Pro­gramme könn­ten die Socken schrump­fen und selbst kühle Pro­gramme sorgen für viel Abrieb bei der Wolle

Was Sie beim Waschen von Merinowolle nicht tun sollten

  • Ver­wen­den Sie kein Bleich­mit­tel
  • Bitte nicht bügeln – Ist nicht not­wen­dig und würde die emp­find­li­chen Meri­no­fa­sern beschä­di­gen
  • Keine che­mi­sche Rei­ni­gung! Meri­no­wolle ist ein Natur­pro­dukt, eine che­mi­sche Rei­ni­gung würde die Funk­ti­ons­weise der Wolle beein­träch­ti­gen
  • Meri­no­wolle ist von Natur aus fein und ange­nehm auf der Haut. Des­halb keinen Weich­spü­ler ver­wen­den.